Warstein Logo

Aktuelles

Bördekompost

BÖRDEKOMPOST zum Sonderpreis im Rahmen der „Grünen Woche“ der ESG Soest

Zwei Hände, gefüllt mit Kompost

Im Rahmen der „Grünen Woche“ der Entsorgungswirtschaft Soest GmbH (ESG) wird an 6 Standorten im Kreisgebiet loser BÖRDEKOMPOST zum Sonderpreis angeboten:

  • an den Kompostierungsanlagen in Anröchte am Angstfeldweg,
  • in Werl an der Scheidingerstraße,
  • in Soest an der Deckmannstraße,
  • am Wertstoffhof in Geseke am Kahrweg,
  • am Wertstoffhof in Warstein Zum Puddelhammer 21 und
  • am Wertstoffhof in Lippstadt in der Bertramstr. 3.

Der Aktionszeitraum läuft von Montag, den 7. bis einschließlich Samstag, den 12. Oktober.
 
Für die Abholung im PKW-Kofferraum (bis maximal randvoll) werden pauschal nur 1,50 € erhoben. Alle anderen Fahrzeuge werden verwogen und der geladene BÖRDEKOMPOST zum Sonderpreis von 11,50 € je Tonne berechnet. Der Sonderpreis gilt wie in den Jahren zuvor nur für lose Ware.
An den Standorten Anröchte, Geseke, Soest und Werl ist zum Beladen von Anhängern der Radlader im Einsatz.

Zu beachten sind die Öffnungszeiten der Anlagen, die auch am Abfall-Servicetelefon unter Tel. 02921 353-111 nachgefragt werden können. Am Aktionssamstag (12.10.) haben aufgrund der Aktionswoche alle beteiligten Anlagen geöffnet.

Der Wertstoffhof Warstein hat in der "Grünen Woche" wie folgt geöffnet:

Dienstag, Mittwoch, Freitag  9.00 - 17 Uhr
Samstag  9.00 - 13 Uhr

BÖRDEKOMPOST ist ein gütegesicherter Sekundärrohstoffdünger entsprechend dem gesetzlich geschützten RAL Gütezeichen 251 der Bundesgütegemeinschaft Kompost und unterliegt der ständigen Fremdüberwachung durch ein staatlich anerkanntes Labor. BÖRDEKOMPOST der Entsorgungswirtschaft Soest GmbH führt das Gütezeichen seit über 22 Jahren.