Aktuelles

Bürgermeisterrunde

| News

Warstein, 8. September. 13 Bürgermeister der Städte und Gemeinden im Kreis Soest besuchten die regionale Familienbrauerei

Pressemitteilung der Warsteiner Brauerei

•    Bürgermeistertreffen des Kreises Soest in der Warsteiner Welt 
•    Regierungspräsident des Bezirks Arnsberg Heinrich Böckelühr vor Ort in der Brauerei

Hoher Besuch in Warstein: Bei ihrem aktuellen Treffen tagten 13 Bürgermeister aus dem Kreis Soest gestern in der Warsteiner Welt. Zu Gast in der Familienbrauerei waren neben Warsteins Bürgermeister Dr. Thomas Schöne außerdem Alfred Schmidt (Anröchte), Malte Dahlhoff (Bad Sassendorf), Rainer Busemann (Ense), Hendrik Henneböhl (Erwitte), Dr. Remco van der Velden (Geseke), Arne Moritz (Lippstadt), Peter Weiken (Rüthen), Dr. Eckhard Ruthemeyer (Soest), Camillo Garzen (Welver), Torben Höbrink (Werl), Dr. Martin Michalzik (Wickede) und Maria Moritz (Möhnesee). Außerdem mit dabei war Heinrich Böckelühr, der seit dem 1. September als Regierungspräsident dem Regierungsbezirk Arnsberg vorsteht: „Ich freue mich, schon in meinen ersten Arbeitstagen als Regierungspräsident im Rahmen der Konferenz der Bürgermeister im Kreis Soest Kontakte knüpfen bzw. vertiefen zu können. So kann ich unmittelbar meine Zusage umsetzen, die ich bei meiner Amtseinführung gegeben habe, den Austausch mit den Vertretern der Region vor Ort zu pflegen. Das dies obendrein bei einem der großen Unternehmen des Regierungsbezirkes stattfindet, ermöglicht mir zusätzlich wichtige Einblicke in die Wirtschaft unserer Region“, erklärt Böckelühr.

Begrüßt wurden alle Anwesenden von Brauerei-Inhaberin Catharina Cramer und Ulrich Brendel, Geschäftsführer Technik. „Ich freue mich sehr, Sie bei Ihrem Bürgermeistertreffen hier bei uns begrüßen zu dürfen“, so Catharina Cramer beim Empfang in der Warsteiner Welt. „Der Dialog und eine gute Zusammenarbeit mit politischen Entscheidern spielen für uns als regionales Unternehmen eine große Rolle“, fügt die Brauerei-Chefin hinzu.

Erst letzten Monat hieß die Brauerei mehrere Bundestagsabgeordnete zur Gründung der Logistiktochter BOXX Intermodal Logistics auf ihrem Gelände willkommen. Auch Dr. Thomas Schöne freute sich über den gestrigen Besuch: „Die Warsteiner Brauerei ist ein großer Arbeitgeber und eine treibende Wirtschaftskraft für unsere Region und ihre Bewohnerinnen und Bewohner“, erklärt der Bürgermeister Warsteins und folgert: „Der regelmäßige Austausch mit unseren lokalen Unternehmen zu gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Themen wie Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Sicherheit in Krisen ist mir sehr wichtig.“

Nach einer anschließenden Führung über das insgesamt 80 Fußballfelder große Gelände der Warsteiner Brauerei, mit Stopps in der Produktion, Abfüllung und der Logistik, endete der Besuch für alle Gäste bei einem gemütlichen Umtrunk mit frischgezapftem Warsteiner im Biergarten des Besucherzentrums.


Warsteiner Gruppe

Die Warsteiner Brauerei zählt zu den größten Privatbrauereien Deutschlands. Gegründet 1753, ist sie ein Familienunternehmen in neunter Generation. Die Warsteiner Gruppe umfasst die Herforder Brauerei, die Privatbrauerei Frankenheim, die Paderborner Brauerei sowie Anteile an der König Ludwig Schlossbrauerei Kaltenberg. Mittlerweile vertreibt Warsteiner ihre Produkte aktiv in über 50 Ländern der Welt.


Für nähere Informationen

Warsteiner
Leitung Unternehmenskommunikation
Simone Lápossy
Domring 4-10
59581 Warstein
Tel.: 02902-88 1337
Fax: 02902-88 2337
E-Mail: SLapossy@warsteiner.com
www.warsteiner.de

Zurück
13 Bürgermeister aus dem Kreis Soest tagten am Mittwoch in der Warsteiner Welt. Empfangen wurden sie von Brauerei-Inhaberin Catharina Cramer (3. v.r.) und Ulrich Brendel (2. v.l.), Geschäftsführer Technik. (c) Hubertus Struchholz
Rathaus A-Z
Online-Services