Warstein Logo

Erklärung zur Barrierefreiheit für diese Internetseite

Wir haben den Anspruch, unsere Internetseiten barrierefrei zugänglich zu machen. Sie sollen so gestaltet sein, dass sie im Einklang mit den nationalen Rechtsvorschriften zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/2102 des Europäischen Parlaments stehen. Die folgende Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für die Internetseite www.warstein.de und die Unterseiten.

Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen zur barrierefreien Informationstechnik

Die Internetseite www.warstein.de ist mit den technischen Anforderungen gemäß der Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung Nordrhein-Westfalen derzeit nicht komplett vereinbar.

Wir arbeiten daran, die Zugänglichkeit der Seite zu verbessern. Es ist derzeit nicht jeder Punkt der Website über Tastaturfunktionen zu erreichen und die Vorlesereihenfolge mancher Bausteine ist für Screenreader mitunter nicht korrekt. Dafür bitten wir jedoch um etwas Geduld, da teilweise in die Programmierung der Seite eingegriffen werden muss.
Weiterhin sind nicht alle Links, Bilder oder PDF-Dokumente barrierefrei eingebunden. Da es sich um viele hundert Dateien handelt, die es zu optimieren gilt, wird die Anpassung einige Zeit in Anspruch nehmen. Wir bemühen uns um eine schnellstmögliche Behebung aller vorhandenen Barrieren.

Erstellung dieser Erklärung zur Barrierefreiheit

Diese Erklärung wurde am 15. September 2020 erstellt.

Feedback und Kontaktangaben

Im Bürgerkontakt und insbesondere für unsere Internetauftritte verfolgen wir das Ziel, diese technisch und inhaltlich barrierefrei zu gestalten.

Wir sind überzeugt, dass barrierefreie Internetangebote allen Besucherinnen und Besuchern dienen und weiterhelfen.

Sollten Sie dennoch auf eine Barriere stoßen oder sonstige Fehler finden, können Sie uns mit dem hier verlinkten Formular gern darauf hinweisen.

Kontakt

Telefon (0 29 02) 81-0

E-Mail post@warstein.de