Warstein Logo

Dickkopp verbrennen

Abnehmen und Verbrennen des Suttroper Dickkopps bei Meier‘s an der Kreisstraße/Johannesplatz

Nach vielen Tagen des Frohsinns und närrischen Treibens, ist dies die letzte Veranstaltung in der Suttroper Karnevalssession. 

Um 18:00 Uhr treffen sich alle Jecken an Meier’s Ecke, um zu den Worten des SKG-Pastors Jochen Mues den Dickkopp von der Stange zu nehmen. Mit einem kleinen Fackelzug erhält er das letzte Geleit und wird zum Johannesplatz gebracht. Dort wird er letztendlich mit allen Sünden, die über die Festtage aufgenommen hat, verbrannt.

Bei der anschließenden Abschlussfeier im Gasthof Bültmann lädt die SKG ein, die Session gemütlich ausklingen zu lassen. Hier kann sich noch so manches Döneken erzählt werden, welches vielleicht im nächsten Jahr wieder den Klugschieter füllen wird.