Warstein Logo

Konzert

Theo Plath & Aris Alexander Blettenberg - Fagott & Klavier

Theo Plath gehört als Solist, Kammermusikpartner und Orchestermusiker zu den gefragtesten Fagottisten seiner Generation. Ausgezeichnet mit ersten Preisen bei zahlreichen Wettbewerben tritt er solistisch unter anderem mit dem Beethoven Orchester Bonn und den Dortmunder Philharmonikern auf und ist regelmäßiger Gast bei renommierten Festivals wie den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern, den „Spannungen“ im innogy-Kraftwerk Heimbach oder dem Davos Festival, wo er mit Künstlern wie Vilde Frang, Christian Tetzlaff und Lars Vogt musiziert.
Seit 2018 ist Theo Plath Solofagottist der Deutschen Radiophilharmonie Saarbrücken-Kaiserslautern.

Im Jahr 2015 gewann Aris Alexander Blettenberg 20jährig den 1. Preis und den Publikumspreis des Internationalen Hans-von-Bülow-Wettbewerbs Meiningen im Dirigieren vom Klavier. Diese „Doppelbegabung“ führte ihn als Pianist und Dirigent zu Konzerten im In-und Ausland. Seit drei Jahren ist er Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes. Als Klavierpartner von Julia Fischer trat er bereits in Sälen wie der Wigmore Hall London und dem Berliner Konzerthaus auf.

Programm:

  • Camille Saint-Saëns: Sonate op. 168
  • François Devienne: Sonate für Fagott und Klavier
  • Nadia Boulanger: Trois Pièces
  • César Franck: Sonate A-Dur

Karten können an der Abendkasse erworben werden. Online: proticket.de/warstein sowie Buchhandlung Dust, Warstein; Reisebüro Landfester&Unger, Warstein; Allianz Rellecke, Belecke. Reservierungen: 02902/860982 od. kupferhammer(at)ki-warstein.de.

Der Eintritt beträgt 25 Euro, Informationen unter http://ki-warstein.de/kupferhammer/