Warstein Logo

Sturmtagsfeier

Sturmtagsfeier in Belecke unter Mitwirkung des Belecker Männerchores

Am 27. Mai wird in Belecke Sturmtag gefeiert; Bürgermeister, Ortsvorsteher und Badulikum-Vorsitzender laden herzlich ein

Um 5:00 Uhr in der Früh kann man die ersten Böllerschüsse in Belecke hören: die Sturmtagskanoniere wecken die Bürgerinnen und Bürger um an die Soester Fehde im Jahr 1448 zu erinnern. Zum Böllern wird ein rustikales Sturmtagsfrühstück am Gatter geboten.

Anlässlich seines 160-jährigen Jubiläums finden die Feierlichkeiten unter Mitgestaltung des Belecker Männerchores statt.

Die Feierlichkeiten beginnen um 18.30 Uhr mit dem Sturmtagshochamt in der Propsteikirche Belecke. Im Anschluss daran gegen 20.00 Uhr wird zur Sturmtagsfeier in die Schützenhalle Belecke eingeladen.

Am Vorabend singen die Belecker Nachtwächter ihr Stundenlied.

Kontakt

Telefon (0 29 02) 81-0

E-Mail post@warstein.de