Warstein Logo

Übersicht Dienstleistungen der Stadt Warstein

Schankanlagen

 

Schankanlagen sind Anlagen, aus denen mit oder ohne Betriebsüberdruck Getränke ausgeschenkt werden.
Es wird unterschieden zwischen ortsfesten Schankanlagen (in Gaststätten) und mobilen Schankanlagen (z. B. auf Volksfesten).

Getränkeschankanlagen gehören zu den überwachungsbedürftigen Anlagen. Zum Schutz der Beschäftigten und der Allgemeinheit sind die Schankanlagen vor Inbetriebnahme und danach alle zwei Jahre durch einen Sachkundigen (befähigte Person) abnehmen bzw. überprüfen zu lassen. Schankanlagen sind vor Inbetriebnahme und anschließend mindestens alle zwei Wochen zu reinigen. Die durchgeführten Kontrollen und vorgenommenen Reinigungen sind in einem Betriebsbuch zu vermerken.

 

Der Bürgermeister als örtliche Ordnungsbehörde überwacht und kontrolliert die Einhaltung der Überprüfungen.

  • Geräte- und Produktsicherheitsgesetz
  • Technische Regeln für Getränkeschankanlagen

Ihre Ansprechperson

Herr David Schmidtke

d.schmidtke@­warstein.de (0 29 02) 81-353 Adresse | Öffnungszeiten | Details