Warstein Logo

Übersicht Dienstleistungen der Stadt Warstein

Unterhaltsvorschuss

Das Gesetz zur Sicherung des Unterhalts von Kindern alleinstehender Mütter und Väter durch Unterhaltsvorschüsse oder -ausfallleistungen sichert Kindern, die bei einem alleinerziehenden Elternteil leben, den Unterhalt, wenn der andere Elternteil nicht oder nicht regelmäßig zahlt.

Wer hat Anspruch auf Unterhaltsleistung?

Jedes Kind,

  • wenn es in Deutschland bei einem seiner Elternteile lebt, der ledig, verwitwet, geschieden ist oder vom anderen Elternteil dauernd getrennt lebt
  • wenn es nicht regelmäßig ausreichende Unterhaltszahlungen von dem anderen Elternteil erhält
  • wenn ein Elternteil verstorben ist und das Kind keine ausreichende Waisenbezüge erhält
  • Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)
  • Verordnung zur Durchführung des Unterhaltsvorschussgesetzes
  • Sozialgesetzbuch I
  • Sozialgesetzbuch X
  • Richtlinien zur Durchführung des Unterhaltsvorschussgesetzes

Ihre Ansprechperson

Frau Sigrid Thomberg

s.thomberg@­warstein.de (0 29 02) 81-248 Adresse | Öffnungszeiten | Details
Kontakt

Telefon (0 29 02) 81-0

E-Mail post@warstein.de