Warstein Logo

Dienstbetrieb Rathaus

Vor Besuch von Dienststellen der Stadt Warstein Termin vereinbaren

Ab Montag, 2. November, müssen Besuchende des Rathauses Warstein und aller Dienststellen vorab telefonisch einen Termin vereinbaren. Ziel ist, längere Wartezeiten von mehreren Personen in Innenräumen zu vermeiden

Mit dem Inkrafttreten der aktuellen Corona-Schutzverordnung gelten auch für alle Dienststellen der Stadt Warstein veränderte Regeln: Besuchende können das Rathaus ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung betreten.
Viele Dienste können auch über das Serviceportal erledigt werden. Falls sich ein Besuch im Rathaus nicht vermeiden lässt, müssen die Besuchenden vorab telefonisch oder per E-Mail einen Termin mit ihren jeweiligen Ansprechpersonen vereinbaren. Die Kontaktdaten sind auf der Internetseite der Stadt Warstein ersichtlich, einfach in das Suchfeld auf der Startseite die gewünschte Dienstleistung oder – wenn bekannt – den Namen eingeben. Die Erreichbarkeit der Mitarbeitenden wird zu den üblichen Öffnungszeiten telefonisch oder per E-Mail sichergestellt. Wer über kein Internet verfügt, kann die Nummer der Infothek 02902-81-0 wählen und sich weiterverbinden lassen.

Besuchende klingeln bitte an der Tür des Haupteingangs des Rathauses an der Dieplohstraße, Mitarbeitende öffnen daraufhin die Tür. Auch im Technischen Rathaus, im Haus Mozart, in der Alten Liobaschule, im Betriebshof und in den Stadtwerken ist der Einlass nur durch Klingelzeichen möglich. In allen Dienststellen der Stadt Warstein gilt weiterhin die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung.

Öffnungszeiten der Stadt Warstein
Montag:   
8.30 Uhr - 12.30 Uhr
Dienstag: 
8.30* Uhr - 12.30 Uhr, 14.00 Uhr - 16.00 Uhr
* Bürgercenter ab 7.00 Uhr nach vorheriger Terminabsprache
Mittwoch:  geschlossen
Donnerstag:
8.30 Uhr - 12.30 Uhr, 14.00 Uhr - 17.00* Uhr
* Bürgercenter bis 18.00 Uhr
Freitag:  
8.30 Uhr - 12.30 Uhr

Kontakt

Telefon (0 29 02) 81-0

E-Mail post@warstein.de