Warstein Logo

Klima-Engagement

Großes Lob für Klima-Engagement der Stadt Warstein

Bild: Pixabay

Die Stadt Warstein hat, wie unlängst im Haupt-, Finanz- und Klimaausschuss umfassend vorgetragen, bereits seit mehreren Jahren eine Fülle von Aktivitäten im Bereich Klima- und Naturschutz unternommen. Dieses Klima-Engagement der Stadt Warstein hat, auch zur Freude von Jörg Malzon-Jessen (Infineon-Unternehmenssprecher am Standort Belecke), am vergangenen Dienstagabend (27.04.2021) Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker ausdrücklich hervorgehoben. Er hielt einen Online-Vortrag zum neuen Buch des Club of Rome ‚Wir sind dran – Was wir ändern müssen, wenn wir bleiben wollen‘. Dieser Vortrag fand im Rahmen der Themenreihe „Warstein 360 Grad“ statt, die von VHS Lippstadt und Infineon Technologies organisiert und durchgeführt wird. Namentlich wurde vom Referenten etwa die PEFC-Waldhauptstadt hervorgehoben. Der bekannte deutsche Klimaforscher und ehemalige Bundestagsabgeordnete von Weizsäcker war lange Jahre Co-Vorsitzender des Club of Rome, einer weltweiten gemeinnützigen Organisation, die sich für eine nachhaltige Zukunft der Menschheit einsetzt.

Bürgermeister Schöne zeigt sich erfreut von diesem ebenso hochrangigen wie unerwarteten Lob: „Es tut gut zu hören, dass anerkannte Fachleute unser erfolgreiches Bemühen um den lokalen Klima- und Naturschutz anerkennend würdigen. Vor Ort machen wir eine ganze Menge; damit können wir natürlich nicht die ganze Welt retten, aber wir können unsere eigene kleine Welt ein wenig besser machen!“

Kontakt

Telefon (0 29 02) 81-0

E-Mail post@warstein.de