Warstein Logo

Wasserspender

Wasserspender in Belecke und Warstein gehen am 1. Mai in Betrieb

Ab 1. Mai bietet der Trinkwasserspender auf dem Wilkeplatz in Belecke wieder erfrischendes Nass. Foto: Heinz Müller

Neu eingerichtet ist ein Wasserspender auf dem Marktplatz in Warstein, direkt vor dem Rathaus. Foto: Sylvia Lettmann

Roland Berghof und Hubert Hölter vom Betriebshof beim Bau des neuen Wasserspenders auf dem Marktplatz in Warstein, im Hintergrund Straßenbaumeister Björn Dreibholz. Foto: Ingo Schaup

Radfahren macht durstig! Wer den ersten „Brand“ mit Trinkwasser löschen möchte, kann dies ab dem 1. Mai sowohl in Belecke als auch in Warstein an einem öffentlichen Trinkwasserspender tun.

Der Trinkwasserbrunnen auf dem Wilkeplatz in Belecke hat bereits vielen durstigen Menschen geholfen. Jetzt haben städtischer Betriebshof und Stadtwerke auf Anregung und mit Unterstützung der Initiative Trinkwasser e.V. auch auf dem Marktplatz in Warstein einen Wasserspender installiert. Elke Ibing als aktives Vereinsmitglied und Initiatorin der Crowdfunding- Spendenaktion für den Trinkwasserspender: „Ich freue mich sehr, dass das Aufstellen des Gerätes so unkompliziert geklappt hat. Zu gegebener Zeit soll noch eine gebührende Einweihung mit allen Beteiligten stattfinden.“

Betriebshofleiter Info Schaup: „Je nach Wetterlage sollen beide Wasserspender künftig jeweils im April zum Anradeltermin in Betrieb genommen werden.“

Kontakt

Telefon (0 29 02) 81-0

E-Mail post@warstein.de