Warstein Logo

Übersicht Dienstleistungen der Stadt Warstein

An-, Ab- und Ummeldung

An-, Ab- und Ummeldungen bei der Meldebehörde

Die Mitarbeiterinnen des Bürgercenters helfen Ihnen gern bei den melderechtlichen Formalitäten im Falle eines Wohnungswechsels.
Es wird hier unterschieden zwischen Anmeldung, Abmeldung und Ummeldung.

Anmeldung und Ummeldung

Wer eine Wohnung bezieht, hat sich innerhalb von zwei Wochen bei der Meldebehörde anzumelden. Dies gilt auch bei einem Wohnungswechsel innerhalb derselben Gemeinde (Ummeldung).

Abmeldung

Nach dem Bundesmeldegesetz hat sich innerhalb von zwei Wochen abzumelden, wer aus einer Wohnung auszieht. Die Abmeldung ist nur erforderlich, wenn kein neuer Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland bezogen wird (Wegzug Ausland).

An-, Ab- und Ummeldungen sind gebührenfrei

Für die Anmeldung benötigt das Bürgercenter folgende Unterlagen:

  • Anmeldeformular
  • Personalausweis, Reisepass oder Kinderausweis (von allen Personen die angemeldet werden sollen)
  • Wohnungsgeberbescheinigung !!! (§19 Bundesmeldegesetz)

Falls keine Ausweispapiere vorhanden sind, können auch Personenstandsurkunden vorgelegt werden.

Für die Abmeldung benötigt das Bürgercenter folgende Unterlagen:

  • Abmeldeformular

§ 17 Bundesmeldegesetz

Ihre Ansprechpersonen

Frau Yvonne Leinberger

y.leinberger@­warstein.de (0 29 02) 81-393 Adresse | Öffnungszeiten | Details

Frau Marita Kremer

m.kremer@­warstein.de (0 29 02) 81-394 Adresse | Öffnungszeiten | Details

Frau Andrea Fischer

a.fischer@­warstein.de (0 29 02) 81-391 Adresse | Öffnungszeiten | Details