Warstein Logo

Die gesellschaftliche Lebensweise unterliegt seit Jahren einem tiefgreifenden Wandel. Die Zahl der allein erziehenden Mütter und Väter ist gestiegen. Eine ebenfalls ansteigende Zahl erwerbstätiger Frauen mit Kindern erfordert ein erhöhtes Angebot an Betreuungsangeboten für Kinder ab dem ersten Lebensjahr und für Schulanfänger. 

Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick über die in Warstein verfügbaren Betreuungsmöglichkeiten: 15  Kindergärten und Familienzentren in unterschiedlicher Trägerschaft bieten Ihnen Betreuungsangebote für Ihre Kinder.

Nähere Informationen finden Sie -sofern vorhanden- auf der jeweiligen Homepage oder Sie nehmen persönlich Kontakt mit der entsprechenden Leitung auf. Für Anmeldungen wenden Sie sich bitte auch direkt an die Kindertageseinrichtungen. 

Allagen

  • Familienzentrum Nestwerkstatt

    Träger: Familien- und Generationennetzwerk Vogelnest e.V.
    zur Homepage

  • Katholische KiTa St. Antonius

    Träger: Kath. Kirchengemeinde St. Antoniusstift, Allagen
    zur Homepage

Belecke

  • KiTa Heilig-Kreuz

    Träger: Katholische Kindertageseinrichtungen Hellweg gem. GmbH
    zur Homepage
  • KiTa St. Pankratius

    Träger: Katholische Kindertageseinrichtungen Hellweg gem. GmbH
    zur Homepage

Hirschberg

Niederbergheim

Sichtigvor

Suttrop

  • Kindertagesstätte Hexenhäuschen

    Wir kümmern uns um Familien...
    Tageseinrichtung für Kinder der PariSozial gGmbH
    zur Homepage

Warstein

  • KiTa St. Petrus

    Träger: Kath. Kirchengemeinde St. Pankratius, Warstein
    zur Homepage

Leitung:
Frau Waßmus

55 Plätze für Kinder von 0 - 6 Jahren

Öffnungszeiten:

35 Std. Mo-Fr 7 - 14 Uhr
45 Std. Mo-Fr 7 - 16 Uhr

Die Einrichtung hat keinen eigenen Internetauftritt; für ausführliche Informationen wenden Sie sich bitte an die KiTa-Leitung.

 

 

Tagespflege

Informationen für Eltern die eine qualifizierte Tagespflegeperson für ihr Kind suchen -

  • Tagesbetreuung für Kinder
    Damit Ihre Kinder gut betreut werden, steht das Jugendamt Ihnen als Eltern zur Seite. Es berät, wenn es um die Betreuung geht und vermittelt Plätze in Kindertageseinrichtungen und bei Tagesmüttern. Wenn Sie einen Platz für Ihr Kind in Wohnortnähe suchen, wenden Sie sich an das Jugendamt der Stadt Warstein.
    Kinder wollen nicht nur gut betreut sein und sich wohl fühlen - auch die Jüngsten sind wissbegierig. Sie brauchen Bildung, um sich zu entwickeln und den Übergang in die Schule erfolgreich zu meistern. Deshalb sorgt das Jugendamt für gute Qualitätsstandards in der Kinderbetreuung. Dabei spielen die frühkindliche Entwicklung sowie Sprachförderung eine große Rolle.
  • Kindertagespflege
    Seit dem 1. August 2013 hat jedes Kind, das das erste Lebensjahr vollendet hat, bis zur Vollendung des dritten Lebensjahres (auch im Alter zwischen drei Jahren bis zur Einschulung besteht der Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz - bereits seit 1996) einen Rechtsanspruch auf frühkindliche Förderung, entweder in einer Kindertageseinrichtung oder in Kindertagespflege (§24 Sozialgesetzbuch VIII). Der Umfang der täglichen Förderung richtet sich nach dem individuellen Bedarf. Für Kinder, deren Eltern nicht berufstätig oder in vergleichbarer Ausbildung sind, gilt der Rechtsanspruch bei einer Wochenstundenanzahl von 25 Stunden als erfüllt.

Ausführliche Informationen zum Thema Tagespflege finden Sie unter diesem Link.

Kontakt

Telefon (0 29 02) 81-0

E-Mail post@warstein.de