Warstein Logo

Bauplätze für Einfamilienhäuser

Allagen (1) Schrewenfeld

zum Bebauungsplan 'Schrewenfeld'

1. Allgemeines  

Lage des Baugrundstücks:
Im südlichen Bereich des Bebauungsplanes 'Schrewenfeld' in der Ortschaft Allagen, oberhalb des integrativen Kindergartens im Kreuzungsbereich der beiden Straßen 'Schrewenfeld / Grüner Weg'   

Bauplatzgröße:
Schrewenfeld 49a: ca. 589 m²

2. Kaufkonditionen

  1. Kaufpreis pro Quadratmeter einschl. Erschließungsbeiträge 
    48,00 €/m²
  2. Kanal- und Wasseranschlussbeiträge  rd. 3,60 € / m²
  3. Hinzu kommen die Kosten für den Anschluss des Grundstücks an die öffentl. Wasserversorgungs-und Abwasseranlage, (Hausanschlusskosten) z. B. Herstellungskosten für den Anschluss an die Kanalisation ca. 2.500,00 € – 3.500,00 €
  4. Vermessungskosten und Katastergebühren ca. 1.500,00 €  bis 2.500,00 € 
  5. Bauverpflichtung: 3 Jahre nach Vertragsabschluss

Warstein (4) Bauplatz Romeckeweg

1. Allgemeines:

  • Lage im Stadtgebiet:
    In der Romecke an der Straße "Romeckeweg" und östlich der Ortschaft Warstein gelegen.
  • 1 Baugrundstück
  • Bauplatzgröße: 1.281 m²

2. Kaufkonditionen:

  1. Kaufpreis pro Quadratmeter einschl. Erschließungsbeiträge 70,00 €/m²
  2. Kanalanschlussbeiträge 2,50 €/m² (x 125 % der Grundstücksgröße)
  3. Wasseranschlussbeiträge 0,95 €/m² (x 125 % der Grundstücksgröße) + 7 % MwSt.
  4. Hinzu kommen die Kosten für den Anschluss des Grundstücks an die öffentliche Wasserversorgungs- und Abwasseranlage (Hausanschlusskosten) z. B. Herstellungskosten für den Anschluss an die Kanalisation ca. 2.500,00 € - 3.500,00 €
  5. Bauverpflichtung 3 Jahre nach Vertragsabschluss

3. Bebauung

Die Neubebauung hat sich der Umgebungsbebauung anzupassen.

Ihre Ansprechpartner für Bauplätze


Frau Jennifer Gosmann

Sachgebiet Liegenschaften/Wirtschaftsförderung
Details

Frau Mariele Reinold

Sachgebiet Liegenschaften/Wirtschaftsförderung
Details

Nach oben

Downloads

Hier finden Sie das erforderliche Formular, sofern Sie sich für ein Grundstück interessieren:

Bebauungspläne

Der Bebauungsplan wird in der Regel aus den Vorgaben des Flächennutzungsplanes entwickelt. Im Bebauungsplan werden diese Vorgaben konkretisiert und die städtebauliche Planung der Gemeinde rechtsverbindlich als kommunale Satzung festgesetzt. 

Die Inhalte, die in einem Bebauungsplan behandelt werden können, sind bestimmt durch das Baugesetzbuch (§ 9 BauGB), welches rechtliche Grundlage für die Planung ist.

Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zu einer Übersicht über die rechtskräftigen Bebauungspläne im Stadtgebiet Warstein.

Rathaus A-Z
Online-Services