Warstein Logo

Beteiligungsverfahren

Bauleitpläne im Verfahren

Hier haben Sie als Bürger oder als Behörde bzw. sonstiger Träger öffentlicher Belange Zugang zu den aktuell ausliegenden Bebauungsplänen und/oder Flächennutzungsplänen (Planentwurf, Begründung, ggfs. erforderliche Umweltberichte oder Gutachten, etc.).

Sie können sich während des jeweiligen Auslegungszeitraumes über die einzelnen Planverfahren anhand der Planentwürfe und Texte informieren.

Zusätzlich besteht für interessierte Bürger/Bürgerinnen während der Auslegung die Möglichkeit bei der Stadtverwaltung Warstein, Sachgebiet Stadtentwicklung, Dienstgebäude Technisches Rathaus, Schulstraße 7, Erdgeschoss, 59581 Warstein, während der Öffnungszeiten vorzusprechen und sich über die Bauleitplanverfahren zu informieren. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, einen Termin für die Einsichtnahme mit einem Mitarbeiter des Sachgebietes Stadtentwicklung (Ansprechpartner s.u.) zu vereinbaren.

Es wird darauf hingewiesen, dass der Ort der Auslegung nicht barrierefrei ist. Personen, welche aufgrund einer Behinderung den Ort der Auslegung nicht erreichen können, werden gebeten, unter den vorgenannten Telefonnummern eine Möglichkeit der Einsichtnahme und eventuellen Abgabe einer Stellungnahme zu vereinbaren.

Anregungen und Stellungnahmen können sowohl schriftlich oder zur Niederschrift, über das Serviceportal der Stadt Warstein oder per E-Mail vorgebracht werden.

Hinweis aufgrund Datenschutzgrundverordnung: Ihre personenbezogenen Daten werden dauerhaft gespeichert.

Aktuelle Planverfahren

Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung

Hinweis:
Für ausführliche Informationen klicken Sie bitte einmal auf den Kartenausschnitt oder den Link für das Planverfahren.

68. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Warstein zur Ausweisung von Wind-kraftkonzentrationszonen mit der Steuerungswirkung des § 35 Abs. 3 S. 3 BauG

frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung gem. § 3 Abs. 1 BauGB durch Bekanntmachung im Amtsblatt und Aushang und Behördenbeteiligung gem. § 4 Abs. 1 BauGB

Aufstellung einer Stellplatz- und Ablösesatzung als örtliche Bauvorschrift für die Stadt Warstein unter Aufhebung der Satzung vom 22.05.1990 für die Ablösung von Stellplatzverpflichtungen

Öffentlichkeitsbeteiligung / Auslegung gem. § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB) und Behördenbeteiligung gem. § 4 Abs. 2 BauGB

Zum online-Formular

Während der Auslegungsfrist können Anregungen und Stellungnahmen sowohl schriftlich oder zur Niederschrift, über das Serviceportal der Stadt Warstein oder auch direkt per E-Mail an bauleitplanung(at)warstein.de abgegeben werden.

Im Serviceportal finden Sie das Online-Formular "Anregungen zu Bauleitplänen im Verfahren" zur Abgabe Ihrer Anregung oder Stellungnahme in der Serviceübersicht .

Zuständigkeiten

SG Stadtentwicklung

Hausanschrift:

Technisches Rathaus
Schulstraße 7
59581 Warstein

Postanschrift:

Postfach 1309
59564 Warstein
E-Mail: bauleitplanung(at)warstein.de

Sprechzeiten:

Montag8:30 - 12:30 Uhr
Dienstag8:30 - 12:30 Uhr14.00 - 16.00 Uhr
Mittwochgeschlossen
Donnerstag8.30 - 12.30 Uhr14:00 - 17:00 Uhr
Freitag8.30 - 12.30 Uhr

Ansprechpartner in der Bauleitplanung


Ihre Ansprechpersonen


Johannes Korte

j.korte@­warstein.de (0 29 02) 81-339 Sachgebiet Stadtentwicklung Adresse | Öffnungszeiten | Details

Manuela Kasper

m.kasper@­warstein.de (0 29 02) 81-340 Sachgebiet Stadtentwicklung Adresse | Öffnungszeiten | Details