Warstein Logo
RAUSGEHEN STATT FERNSEHEN
GEMÜTLICHKEIT PUR IN DER WARSTEINER
WINTERLANDSCHAFT
Vater und Sohn durchqueren ein Bachbett
Gemeinsam entdecken
Kletterer an der Wand Hillenberg (Foto: Sabrinity)
Naturnah Sport betreiben
Außenbereich der Allwetterbades (Foto: Sabrinity)
Wasserspaß bei jedem Wetter
Wasserspaß bei jedem Wetter
Blick durch eine Wildblumenwiese auf strahlendblauen Himmel
Ganz einfach Natur erleben
Blick auf Warstein
Das Sauerland im Herzen

Stadtwerke Warstein

Die Hauptbeschäftigungsbereiche der Stadtwerke bzw. die sehr häufig aufgerufenen Seiten des Allwetterbades und der Allwettersauna erreichen Sie schnell über die Hauptnavigation oben. Alle weiteren Informationen aus dem Bereich der Stadtwerke können Sie auf dieser Seite nachlesen.

Wir stellen uns vor

Liebe Besucher dieser Seiten,

die Stadtwerke als Eigenbetrieb der Stadt Warstein sind in besonderem Maße dem Wohl der Bürgerinnen und Bürger unserer Region verpflichtet. Grund genug, Ihnen die Stadtwerke Warstein etwas näher vorzustellen und Sie über unsere Arbeit zu informieren.
Die Schwerpunkte unserer Aufgaben sind:

  • die Versorgung mit qualitativ hochwertigem Trinkwasser
  • die schadlose Ableitung des Schmutz- und Regenwassers;
  • der Betrieb des Allwetterbads Warstein und zwei weiterer Bäder,
  • die Entlastung der Innenstadt durch den Betrieb der Industriebahn, mit der Kalk, Holz und Warsteiner Bier umweltschonend transportiert werden.
  • die Versorgung mit Nahwärme von mehreren Wohngebieten

Darüber hinaus halten die Stadtwerke eine Beteiligung an der WVG und sichern damit die preisgünstige Versorgung mit Strom und Gas für alle Haushalte, das Gewerbe und die Industrie.

Wir möchten Sie in diesem Internetauftritt über die Vielfalt der anstehenden Aufgaben informieren. Gleichzeitig hoffen wir auch, Sie für die interessanten Perspektiven der Stadtwerke Warstein begeistern zu können. Den Bereichen Abwasser, Allwetterbad, Allwettersauna und Trinkwasser haben wir eigene Seiten gewidmet, die Sie mit der Navigation oben schnell aufrufen können.

Für Rückfragen und Anregungen sind wir Ihnen dankbar.
Ihre Stadtwerke Warstein

Wasserhärtegrad

Die Härte des Wassers wird durch den Gehalt bestimmter Salze und Härtebildner wie zum Beispiel Kalk beeinflusst.
Die Härte des Wassers hängt von dem Gehalt an Calcium- und Magnesiumverbindungen ab. Je höher der Gehalt ist, desto härter ist das Wasser.Die Wasserhärte spielt beim Waschen der Wäsche eine erhebliche Rolle. Je weicher das Wasser, desto weniger Wasserenthärter (bzw. Waschmittel) sind bei der Waschpflege erforderlich.

Trinkwasser in Härtegraden:

- Härtebereich 1 (0-7°dH) - weich
- Härtebereich 2 (7-14°dH) - mittel 
- Härtebereich 3 (14-21°dH) - hart
- Härtebereich 4 (über 21°dH) - sehr hart

Der Wasserhärtegrad in Warstein, Suttrop, Belecke und Hirschberg liegt bei 17,0° dH = Bereich 3 - hart.
Im Möhnetal (Allagen, Sichtigvor, Mülheim, Niederbergheim, Waldhausen) hat das Wasser einen Härtegrad von 15,7° dH= Bereich 3 - hart.

 

 

Wirtschaftspläne

Weitere Schwerpunkte

Energieversorgung

Die WVG - Warsteiner Verbundgesellschaft - versorgt Privat- und Gewerbekunden, sowie die Industrieunternehmen in unserer Stadt mit elektrischer Energie.

Jeder Mensch, jede Familie, jeder Betrieb hat eigene Interessen, Gewohnheiten und Anforderungen. Warum sollten Sie also Standardverträge für Ihre Stromversorgung abschließen, wenn Sie genau das Leistungspaket abfragen können, das für Sie, Ihre familiäre oder betriebliche Situation das Beste ist?

Die Strom-Produkte orientieren sich an verschiedenen Lebenssituationen. Suchen Sie sich für Ihren Haushalt Ihr optimales Produkt aus!

Planen Sie einen Hausanschluss oder möchten Sie mehr zum Thema Stromversorgung wissen? Dann rufen sie ihre WVG an oder senden einfach eine kurze Mail. Man steht ihnen immer mit Rat und Tat zur Seite. Mit einem Klick auf das Logo gelangen sie zum Internetauftritt der WVG.

Kontakt zur WVG

Kundenberatung:

  • Telefon: 0 29 02 / 761 260
  • Fax: 0 29 02 / 761 271
  • E-Mail: info(at)wvg-energie.de

Hotline-Nummer

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen dafür, dass die Belieferung mit Strom und Erdgas rund um die Uhr sicher und zuverlässig für Sie gewährleistet ist.

Im Störungsfall erreichen Sie den Notdienst natürlich auch außerhalb der Dienstzeit - und zwar wie folgt:

Notdienst Strom:   0800/4112244
Notdienst Erdgas:  0800/0793427

Falls Sie Fragen zu Ihrer Strom-/ Gasabrechnung haben, wenden Sie sich direkt an die Ansprechpartner vor Ort.

Industriebahn

Der Bereich „Industriebahn“ ist mit großer Verantwortung verbunden, da jährlich 700.000 Tonnen Kalk, Holz und Bier sicher und umweltfreundlich mitten durch die Stadt transportiert werden müssen.
Die Stadtwerke halten hier auch die städtische Beteiligung an der WLE. Gegründet wurde die heutige WLE als "Warstein-Lippstädter Eisenbahn" im Jahre1883. Dies geschah in der Erkenntnis heimischer Industrieller, dass eine gute Verkehrsanbindung von Warstein aus in nördlicher Richtung für die regionale Eisen- und Steinindustrie geradezu unerlässlich war, wollte man den Anschluss an die neue Zeit nicht verpassen.

 

 

 

Nahwärmeversorgung

Zwei Wohngebiete in Warstein werden durch Wärmeversorgungszentren umweltfreundlich und nachhaltig versorgt.
Aufgrund der Insolvenz des ursprünglichen Betreibers mussten die Stadtwerke die Versorgung mit Heizungswärme und Warmwasser für die betroffenen Bürger übernehmen.

Seit Februar 2007 stellen die Stadtwerke die Wärmeversorgung sicher.

So erreichen Sie uns

Kontakt

Hausanschrift:
Am Hillenberg 2
59581 Warstein
GPS-Koordinaten: N 51°25`59.0" O 08°20`55,4"

Postanschrift:
Stadtwerke Warstein
Postfach 1309
59564 Warstein

e-Mail: stadtwerke(at)warstein.de

Telefon: (0 29 02) 81 328
Telefax: (0 29 02) 81 331
Störungsdienst
außerhalb der Geschäftszeiten: (01 71) 2 27 13 87

Anfahrt