Warstein Logo

Ab 07.07.2020 eingeschränkte Öffnung des Allwetterbades in Warstein

Liebe Badegäste,

das Warten hat ein Ende - wir sind wieder für Sie da.

Aufgrund der Corona Pandemie gibt es einige Änderungen zu beachten, über die wir Sie gerne informieren möchten.

Hinweise und Erläuterungen

  • Online Registrierung eines Tickets ist zwingend notwendig, da sonst kein Einlass ermöglicht werden kann!
    Hier oder am Ende der Hinweise finden Sie einen Button, über den Sie ihr Ticket buchen können
  • Bezahlen an der Kasse! (Geldwertkarten sowie Gutscheine können eingelöst werden)
  • Familienpasskarte und Schwerbehindertenausweis Rabatt können nicht eingelöst werden!
  • Tickets entweder auf dem Smartphone oder per Ausdruck (QR-Code)
  • „Ticket“ wird kontaktlos am Kassenbereich des Allwetterbades eingescannt
  • Für Babys und Kleinkinder unter 3 Jahren ist unbedingt das Ticket mit dem Preis 0,00 € zu buchen
  • Kinder unter 12 Jahren nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten
  • Feste Buchungsfenster:
    • Montag: 12:00 - 20:00 Uhr
    • Dienstag - Freitag: 9:00  - 20:00 Uhr
    • Samstag, Sonntag, Feiertage: 9:00 - 19:00 Uhr 

Eintrittskarten und Preise

  • Es werden nur 2-Stunden-Karten ausgegeben
  • Mit Ablauf des einzelnen Zeitblockes verliert die Zeitkarte ihre Gültigkeit
  • Nachzahlung bei Überschreiten der 2 Stunden: 5,- € pro angefangene 15 Minuten
  • Preise für 2-Stunden-Karte 
    - Babys & Kleinkinder 0,00€
    - Kinder 1,50 €
    - Jugendliche 2,50 €
    - Erwachsene 3,50 €
  • Tickets sind personenbezogen und nicht übertragbar / Weitergabe an Dritte nicht möglich bzw. Buchung für andere Personen
  • Sofortiges Verlassen des Bades nach Beendigung der Badezeit

Badesituation:

  • Alle Becken sind geöffnet, das Kontingent an Badegästen ist begrenzt
  • Maximal 80 Gäste gleichzeitig im Bad
    - Sportbecken 40 Badegäste, Erlebnisbecken 40 Badegäste
  • Sauna, Bistro und Bademoden-Shop geschlossen
  • Rutschen und Sprungblöcke geschlossen
  • Wasserattraktionen nicht aktiv
  • Im Bereich des Eingangs / Umkleideräume besteht Mund- und Nasenmaskenpflicht
  • Alle Personen müssen den Mindestabstand von min. 1,5 m einhalten
  • Die Hygiene-und Abstandregelungen des Landes NRW gelten ebenfalls im Allwetterbad
  • Aushänge zu den Hygienebestimmungen sind an unterschiedlichen Bereichen im Bad oder über diesen Link einzusehen

Für Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Allwetterbad zur Verfügung
Tel.: 029023511, E-Mail: allwetterbad(at)warstein.de

Allwetterbad und -sauna Warstein

Wasserspaß bei jedem Wetter

Unser Sommer hat kein Ende

Das Warsteiner Allwetterbad und die Saunawelt bieten eine wohltuende Auszeit vom Alltag, völlig unabhängig vom Wetter. Zwei Erlebnisbecken im Innen- und Außenbereich, verbunden mit einem Schwimmkanal lassen Urlaubs-Feeling aufkommen.
Die Badegäste genießen hier prickelnde Wasserfälle, einen aktivierenden Strömungskanal und die neue „Triple“-Rutsche mit Slide Freefall, Superrutschbahn und Kamikazebahn. Die Kinder haben sichtlich Spaß im Wasserspielgarten.
Wer seine Kondition verbessern will, findet im 25-Meter-Sportbecken genügend Raum dafür. Im Sommer lockt eine großzügige Liegewiese, auf der jeder sein ruhiges Plätzchen findet. Da ein Badbesuch Hunger macht, hält das hauseigene Bistro „Aquarius“ eine umfangreiche Speisekarte bereit.

Hier öffnen Sie unseren Flyer mit allen Informationen.

Spaß im Bad

Sportvariobecken (250 qm)- mit Nichtschwimmerbereich, 4 Schwimmbahnen, 1m-Sprungbrett, 3m-Sprungturm; Wassertiefe bis 3,50m; Wassertemperatur 28°C

Wasserspielgarten (32 qm)- mit Piratenboot, Wasserrutsche, Regenfontaine und Wasserspeier; Wassertemperatur 31/32°C

Erlebnisbecken Innenbereich (102 qm) - mit Wasserfall, Sprudelbänken, Schwallmassage, Bodenbrodler, Lichtambiente mit Unterwasserscheinwerfern; Wassertiefe bis 1,30 m; Wassertemperatur 31/32°C; das Becken ist durch einen Schwimmkanal mit dem Außenbecken verbunden

Erlebnisbecken Außenbereich (270 qm) - mit 2 Schwimmbahnen; Regenpyramide, Triple Slide-Rutsche, Sprudelbänke, Strömungskanal und Wasserkaskade; Wassertemperatur 31/32°C

Unser Kursangebot

Das Kursangebot muss coronabedingt pausieren. Sie werden hier informiert, sobald wieder Kurse starten können.

Frauenschwimmen

Montags ist im Allwetterbad kein öffentlicher Badebetrieb.

An diesem Tag bieten wir das Frauenschwimmen an. Die Frauen können ihre Runden drehen oder auch an der Wassergymnastik in der Zeit von 15 bis 15.30 Uhr teilnehmen. Der Eintrittspreis liegt bei 3,50 Euro.

Das Frauenschwimmen macht in den Schulferien Pause, da in den Wochen das Bad für die Allgemeinheit geöffnet ist.

Mutter-Kind-Schwimmen

Jeden Freitag in der Zeit von 9 bis 12 Uhr haben Mütter die Gelegenheit, ihre Babys/Kleinkinder an das Element Wasser zu gewöhnen. Dieses Angebot findet ohne Anleitung statt. Die Kosten betragen 3 Euro für 90 Minuten.

Für Rückfragen steht Ihnen das Team des Allwetterbades gern zur Verfügung.

 

 

Schwimmkurs für Kinder

Ihr Kind möchte gern schwimmen lernen? Dann ist dieser Kurs ideal ! Ob Brustschwimmen, Tauchen oder Springen: unter freundlicher Anleitung unserer erfahrenen Schwimmlehrer wird Schwimmen lernen zum Kinderspiel.

Der Unterricht umfasst 15 Unterrichtsstunden (jeweils 45 Minuten). Von Montag bis Freitag finden zwei Kurse statt: in der Zeit von 13 bis 14 Uhr und von 14 bis 15 Uhr.
Die Kosten  betragen 95,- € inkl. Schwimmbadgebühr und das Abzeichen nach bestandener Schwimmprüfung. Diese Kursgebühr ist zum Beginn des Kurses zu zahlen.

Mindestteilnehmer 8 Kinder und maximal 10 Kinder. Termininfos und Anmeldungen unter Tel. 02902/3511 oder persönlich beim Schwimmmeister.

Schwimmkurs für Erwachsene

Jährlich ertrinken zahlreiche Menschen im Alter über 50 Jahren, weil viele von ihnen Nichtschwimmer waren. Dem wollen wir entgegen wirken, indem wir Schwimmkurse für Erwachsene anbieten.

Laut einem Bericht des WDR sind fast ein Viertel aller Erwachsenen Nichtschwimmer. Die Gründe hierfür sind vielfältig und reichen von nie gelernt bis hin zu schlechten Erfahrungen mit dem Element Wasser. Aus Scham wird dieses Thema innerhalb von Familie und Freundeskreis gar nicht angesprochen, Schwimmbadbesuche möglichst vermieden.

Das Allwetterbad-Team möchte den Betroffenen die Chance bieten, auch im Alter noch das Schwimmen zu erlernen. Sei es, um beruhigt mit den Kindern/Enkelkinder schwimmen gehen zu können oder einfach um sich fit zu halten.
In 10 Einheiten à 60 Minuten bringen wir den Teilnehmern die Grundlagen des Schwimmens bei und verhelfen ihnen dabei, sich sicher im Wasser zu bewegen.
Um den Aspekt der Scham zu mildern, findet der Kurs außerhalb unserer öffentlichen Badezeiten statt.

Alle Infos zum Erwachsenenkurs:  

  • 10 Einheiten à 60 Minuten im März/April jeden Jahres
  • Dienstag und Donnerstag von 20:30 - 21:30 Uhr
  • Kosten: 100,-€

Wellness und Sauna

Die Allwettersauna ist aufgrund der Coronabeschränkungen weiterhin geschlossen. Sie werden hier informiert, sobald die Öffnung wieder möglich ist.

Weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt sind zudem der Wellnessbereich und die Sauna im Allwetterbad.
Die Aufgusserlebnis-Sauna im Stil einer finnischen Sauna, die Panoramasauna mit einem kreislaufschonenden Biosauna-Konzept und die finnische Kota-Sauna sowie das Tauchbecken und ein stiller Ruheraum bieten für alle Bedürfnisse das Richtige. Das freundliche Fachpersonal lässt den Besuch mit Spezialaufgüssen zu einem besonderen Erlebnis werden.
Gäste können Spazieren, Sonnenbaden im Saunahof oder beim Kaminfeuer relaxen. Für die Gesundheit stehen Kneippsche Fuß- und Wechselbadstationen zur Verfügung. Angeboten wird darüber hinaus ein Frauensaunatag.

In unserer 700 qm großen Sauna-Landschaft  relaxen Sie vom Alltag in geschmackvollem Ambiente mit mediterranem Charakter und genießen schöne Stunden – allein, zu zweit oder in der Gruppe.

Panorama-Sauna (Innenbereich)
Bei einer Temperatur von milden 60 °C und einer Luftfeuchtigkeit von 40 % können bis zu 50 Gäste einen wunderschönen Ausblick durch die großen Panoramascheiben auf den Garten genießen. Dezente Entspannungsmusik und wechselndes Farblicht lassen Sie vom Alltag abschalten.

Finnische Sauna (Innenbereich)
Auf dem gemauerten Ofen werden zu jeder vollen Stunde für bis zu 40 Personen wechselnde Aufgüsse bei 90 °C zelebriert. Eine Tafel im Eingangsbereich informiert über das Aufgussprogramm. Zusätzlich kreiert das Allwettersauna-Team immer wieder neue Aufguss-Zeremonien – lassen Sie sich überraschen! Dienstag - Donnerstag stündlich automatisierte Aufgüsse.

Kota-Sauna (Außenbereich)
Ein besonderes Highlight ist diese kleine Hütte, die an ein Hexenhäuschen erinnert. Knapp acht Schwitzfreunde können sich bei 80 °C in dem Raum aufhalten. Durch zwei Bullaugen-Fenster erhaschen Sie einen Blick in den Garten.

Das Abkühlen
Sowohl im Innen- als auch im Außenbereich finden Sie genügend Abkühlmöglichkeiten, wie Kaltduschen mit Thermostat, Schwall- und Regenduschen mit Kneippschlauch und eine Eimer-Schwalldusche. Ein Tauchbecken komplettiert das Angebot.

Das Kneippen:
Auf einer Bank sitzend nimmt man in einem der drei paarweise angeordneten Holzbottiche ein kalt-warmes Fußbad

Die Außenanlage:
Der 300 qm große Garten mit Gehwegen, gepflegten Rasenflächen und kleinen Kiesinseln ist sehr liebevoll gestaltet und lädt zu einem Spaziergang oder einem kleinen Plausch mit den anderen Gästen ein. Alternativ können Sie sich auch auf einer der Liegen ausruhen.

Parkmöglichkeiten: Um das »Allwetterbad« stehen kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.

Damensauna (Montag)

Machen Sie sich selbst ein Bild von der Vielzahl der verschiedenen Aufgüsse, die wir Ihnen in der Damensauna bieten. Ab 15 Uhr erfolgen Aufgüsse durch Personal. Kinder dürfen in die Damensauna mitgebracht werden. Für Jungen gilt eine Altersbeschränkung bis 10 Jahre.
Der Besuch der Sauna nach 18.00 Uhr sollte mit Rücksicht auf die anderen Saunabesucher ohne Kinderbegleitung erfolgen.

Gemischte Sauna (Dienstag - Sonntag)

Interessantes / Neuigkeiten

Bistro Aquarius

Das Bistro ist coronabedingt geschlossen.
Sobald wir wieder öffnen können, werden Sie an dieser Stelle informiert.

Für weitere Fragen erreichen Sie uns unter der Telefonnummer 02902/3511.

Kontakt

Telefon (0 29 02) 81-0

E-Mail post@warstein.de