Warstein Logo

Aktuelles Details

Baulandtag

Wertvolle Informationen beim Baulandtag der Stadt Warstein

v.l.n.r: Andreas Pickhard, Fabian Löher, Dirk Risse, Mariele Reinold, Sabrina Teuchler freuen sich auf viele interessierte Besucher Foto: Stadt Warstein

Er ist noch jung und schon eine Erfolgsgeschichte: Am 10. Oktober von 15 bis 18 Uhr veranstaltet die Stadt Warstein im technischen Rathaus, Schulstraße 7, erneut den Baulandtag.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Warstein und externe Experten stehen für Auskünfte bezüglich vieler Fragen rund um das Thema Bauen zur Verfügung.
Wer ein Grundstück sucht, um in Zeiten niedriger Zinsen zu bauen, den beraten die Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner der Verwaltung über städtische Grundstücke. Darüber hinaus werden private Baulücken ausgewiesen.
Informationen zu Finanzierungen und Fördermöglichkeiten bieten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sparkasse Lippstadt sowie der Volksbank Hellweg an diesem Tag. Fragen zu den Themen "Energetisches Bauen und Sanieren" beantworten Michaela Potthoff (Geschäftsstelle, Netzwerk Sanieren mit Zukunft) und Frank Hockelmann (Energieexperte des Kreises Soest).
Zu dem sehr aktuellen Thema Einbruchschutz konnte die Stadt Warstein darüber hinaus die Kriminalprävention der Kreispolizeibehörde Soest gewinnen.

Wirtschaftsförderer Dirk Risse urteilt: "Die Besucherinnen und Besucher können somit auf ein großes Expertenteam zu den Themen Immobilie und Bauen, Energetisches Sanieren, Finanzierung und Einbruchschutz zurückgreifen. Die Stadt Warstein freut sich auf viele Interessenten."