Warstein Logo
Kletterer an der Wand Hillenberg (Foto: Sabrinity)
Naturnah Sport betreiben
Vater und Sohn durchqueren ein Bachbett
Gemeinsam entdecken
Blick durch eine Wildblumenwiese auf strahlendblauen Himmel
Ganz einfach Natur erleben
Außenbereich der Allwetterbades (Foto: Sabrinity)
Wasserspaß bei jedem Wetter
Blick auf Warstein
Das Sauerland im Herzen
Morgenstart bei der Warsteiner Montgolfiade
Himmel und Erde ganz nah

Unser Standort Warstein

1. Allgemeines

- Einwohner (Hauptwohnsitz am 31.12.2017)  26.089 EW 

- viertgrößte Stadt im Kreis Soest   

- 9 Ortsteile, eine Stadt

- Siedlungsschwerpunkte:

  • Warstein: 8.791 EW
  • Belecke: 5.485 EW
  • Suttrop:  3.158 EW
  • Allagen: 2.494 EW
  • Sichtigvor:  2.028 EW
  • Hirschberg: 1.767 EW
  • Niederbergheim: 1.206 EW
  • Mülheim: 848 EW
  • Waldhausen: 312 EW

Größe

Größe des Stadtgebietes (km²)  

100 % (15.790 ha)

158 km²
 - Forst 55 % ( 8.669 ha)86,7 km²
 - Landwirtschaft 33 %51,8 km²
 - Gebäude- und Betriebsfläche   7 %11,2 km²

 

- Mit rund 5.000 ha Wald ist die Stadt Warstein einer der größten kommunalen Waldbesitzer der Bundesrepublik Deutschland.


2. Wirtschaftsdaten

- Arbeitslosenquote (Jahresdurchschnitt)~4,5 %  traditionell niedrigste Quote im Kreis
- Sozialversicherungspflichtig
Beschäftigte (30.09.2015)
9.487
davon:5.434(57,3 %)produzierendes Gewerbe
2.855(30,1  %) sonstige Dienstleistungen
(Kreditwirtschaft, Versicherung, öffentl. Verwaltung)
1.148(12,1 %)Handel, Gastgewerbe, Verkehr
50(0,5 %)Land- und Forstwirtschaft
- Einpendler (2014)5.060+1.641(2007: 3.419)
(aus Rüthen: 1.034, ferner aus Soest,
Lippstadt, Anröchte pp.)
- Auspendler (2014)5.932+1.851(2007: 4.081)
(nach Lippstadt: 915, ferner nach Soest,
Meschede, Rüthen pp.)

3. Unternehmen und Arbeitgeber

In Warstein sind bedeutende Unternehmen (darunter einige Weltmarktführer) aus folgenden Bereichen angesiedelt:

  • Elektroindustrie
  • Stahl- und Kunststoffverarbeitung
  • Maschinenbau
  • Rohgummiverarbeitung
  • Kalksteinabbau
  • Nahrungs- / Genussmittel (WARSTEINER)

Ca. 65 % aller Beschäftigten sind in Industrie- und Gewerbebetrieben tätig.


Unternehmen mit mehr als 100 Beschäftigten

MetallverarbeitungSiepmann-WerkeGesenkschmiede
PERSTAStahlarmaturen
Harres Metall-DesignMetallbearbeitung
H. JungeblodtSchraubenproduktion
Werkstatt f. BehinderteMetall-u. Holzbearbeitung
ElektroindustrieInfineonLeistungshalbleiter
Infineon Bipolar

Elektrizitätsverteilungs-
und Schalteinrichtungen

AEG-Power SolutionsErsatzstromtechnik
Elektro MüllerElektroanlagenbau
KunststoffverarbeitungRisse & Co.Spritzgießwerk
Menke KunststoffeKunststoffprofile
RohgummiverarbeitungWAGU GummitechnikGummierungswerk
KrankenpflegeKrankenhaus "Maria Hilf"
LWL Kliniken für Psychiatrie und Psychotherapie
Lebens-/GenussmittelWarsteiner BrauereiBierproduktion
DienstleistungStadt WarsteinÖffentliche Verwaltung


Darüber hinaus gibt es noch eine Vielzahl kleinerer und mittelständischer Unternehmen, aus den unterschiedlichsten Bereichen, wie z.B. Handel, Neue Medien, Handwerk, Dienstleistung und vielen mehr.

4. Einzelhandelsstruktur

Einzelhandelsbetriebe:

 

117

Gesamtverkaufsfläche:

27.580 m²

Einzelhandelsumsatz 2016:

(Lebensmittel, Baumarktsortimente, Bekleidung=58% der Verkaufsfläche)

100,8 Mio. €

Umsatzkennziffer 2015:

(EH-Umsatz je EW bezogen auf Bundesdurchschnitt)

84,5

Einzelhandelsrelevante Kaufkraft 2016

141,9 Mio. €

Kaufkraftkennziffer 2016:

(Nettoeinkommen, das im EH ausgegeben wird,

bezogen auf Bundesdurchschnitt)

99,9

EH-Zentralität 2016:

(Verhältnis Umsatz EH zur Kaufkraft)

71 (= 62 % Kaufkraftbindung, 38 % der Kaufkraft fließt ab

Passantenfrequenzen:

400 Passante/Std.


5. Steuerhebesätze

  • Gewerbesteuerhebesatz 2017:
    460 v.H. des vom Finanzamt festgesetzten Gewerbesteuermessbetrages nach Gewerbeertrag
    Gepl. Gewerbesteuereinnahmen: 11,3 Mio €/Jahr (Planansätze für 2016-2019)
  • Grundsteuer A 2017:
    420 v.H.
  • Grundsteuer B 2017:
    730 v.H.

Daten zur Wirtschaftsstruktur

Daten zur Wirtschaftsstruktur

Wirtschaftsförderung Kreis Soest

Logo der Wirtschaftsförderung SoestAls ein komplexes, regionales Wirtschaftsportal repräsentiert sich die Wirtschaftsförderung Kreis Soest GmbH. Sie richtet sich insbesondere an die mittelständischen Unternehmen in der Region. Ziel dieser Einrichtung ist es, alle relevanten Wirtschaftsdaten unter einer Adresse zur Verfügung zu stellen und der regionalen Wirtschaft so die Möglichkeit zu geben, sich umfassend informieren und miteinander kommunizieren zu können.
Aber schauen Sie selbst: mit einem Klick auf das Bild öffnen Sie die Strukturdaten.